Herstellung von Widerständen

Ab 2007 hat unsere Firma das Recht zur Herstellung von ölisolierten Hochspannungswiderstände von der Firma Észak Magyarországi Áramszolgáltató Zrt. (Stromdienstleister Nord-Ungarn AG) gekauft, und im selben Jahr haben wir schon mit der Herstellung der Geräte begonnen.

Die zu dieser Produktfamilie gehörenden Geräte sind die folgenden:

FANOE (Erdschlussstrom erhöhende, ölisoliserte Hochspannungswiderstände)

Funktion, Anwendungsbereich:

Die Aufgabe des Geräts ist in kompensierten Mittelspannungsnetzen im Falle eines Erdschlussstromes auf einer Klemme, den bei einer Erdschlussfehlstelle fließenden Strom so zu erhöhen, damit der bei den Stromwandler der Phasen gespeisten Überstromgrenzer der Null-Reihenfolge, oder falls sowas nicht vorhanden ist, das bei Phasen installierte Primärrelais den Strom abtasten kann.

HFE Av (ölisoliserte Langerdungs-Hochspannungswiderstände)

Funktion, Anwendungsbereich:

Die Funktion der Langerdungswiderstände ist die Sternpunktfixierung von Mittelspannungsnetze, die weder direkt, noch durch Lichtbogen-Löschspule geerdet sind.

PHE (Petersen ölisolierte Hochspannungstrimmerwiderstände)

Funktion, Anwendungsbereich:

Die Lichtbogen-Löschspule regelnde Automatik der Typ ISZA wurde zum Zweck der automatischen Regelung, Trimmung von Lichtbogen-Löschspulen entwickelt. Die zur Regelung der Automatik nötige Messung von einigen Netzparametern wird durch künstlich hergestellte Spannungsassymetrie durchgeführt. Zur Herstellung dieser Spannungsassymetrie dient der Petersen Trimmerwiderstand. Der Widerstand schließt sich an die jeweilige Phase durch einen Trennschalter mit einer Klemme an. Der in den Widerstand eingebaute Schalter wird für die Zeit der Regelung bei der ISZA Automatik eingeschaltet. Das PHE Gerät ist für die Automatisierung der Erdschlusskompensation von 20 kV Freileitungen und gemischten Netzen vorgesehen.

ACSE (Assymetrie reduzierende, ölisolierte Hochspannungswiderstände)

Funktion, Anwendungsbereich:

Die Erhöhung des Ableitverlustes durch Sternpunktschaltung in Kohm Größenordnung. Der Anwendungsbereich von ACSE Geräten ist der 20 kV-Netz.

Die Zeichen nach den Typennamen weisen auf die konkreten elektrischen Parameter des Gerätes zu.

Die Hauptverbraucher der oben angeführten Geräte sind die Stromversorger.

OBEN